+49 36022 18 810 info@waldresort-hainich.de

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Folge unseres Video-Blogs. Das Thema “Burnout” ist in der Öffentlichkeit überall präsent. Man kann viel darüber hören bzw. lesen. Doch sobald man selbst betroffen ist, fällt es schwer über den Zustand emotionaler und körperlicher Erschöpfung zu sprechen. In dem Video erzählt Jürgen Dawo, der Begründer des WaldResort – Am Nationalpark Hainich, wie er mit der Diagnose umgegangen ist. Sind sie von einem Burnout gefährdet? Wir haben einen Stress Ratgeber entwickelt, welcher mögliche Anzeichen aufdeckt.

Transkription des Videos:

In der Öffentlichkeit ist Burnout ja mittlerweile überall zu lesen und zu hören. Und trotzdem ist es innerhalb der Firmen noch verpönt. Ich selbst bin als Franchise-Geber mit über 300 Franchise-Nehmern ja in Deutschland in der Einfamilienhausbranche tätig und meine Frau und ich haben uns – nachdem ich in die Klinik gegangen bin – darüber geeinigt, dass wir damit sehr offen umgehen.

Das heißt, alle unsere Franchise-Partnerinnen und -Partner wussten, dass der Gründer Firma nun in der Klinik ist und sich einer Burnout-Behandlung unterzieht. Auch im direkten Umfeld, ob es Familie, Freunde oder auch Mitarbeiter direkt in der Zentrale waren, auch dort habe ich direkt gesagt, dass ich eben einen Burnout habe und habe auch versucht, damit immer so offen umzugehen, um damit anderen dieses erleben zu ersparen, denn mir ging es über Nacht so, dass plötzlich der Stecker gezogen wurde und genau das möchten wir möglichst vielen Menschen hier ersparen.